Zum Seiteninhalt

Team spoocha beim #RGR

Das Team spoocha belegte am Wochenende beim Rapha Gentelemens Race in Bayern...

...den DRITTEN Platz!

Eingeladen waren 18 Teams mit Fahrern aus ganz Europa.

Sechs Fahrer pro Team starteten im TTT-Modus und hatten 180Km und 2100Hm zu bewältigen.

Das erste Rapha Gentlemens Race auf europäischem Boden führte über Landstrassen, Waldwege, Schotterwege und Trampelpfade an den Rand der Alpen und zurück nach München.

Pannenfrei und ohne Sturzschäden erreichte das Team spoocha nach 6,5 Stunden das Ziel und sicherte sich damit Platz 3!

Bei "Biergartenwetter" blieb dann Zeit für einen schönen Erfahrungsaustausch mit den anderen Teams und das ein oder andere Elektrolyte-Kaltgetränk!

Eine gelungene Veranstaltung mit tollen Eindrücken!

Vielen Dank an Rapha-Deutschland für die Einladung, wir kommen gern wieder!