Zum Seiteninhalt

Sensationeller Erfolg für das Team spoocha!

Beim Dreiländergiro in Österreich belegt das Team spoocha Platz 2!

Beim 21ten Dreiländergiro in Nauders waren 26 Fahrerinnen und Fahrer für das spoocha Team am Start!

Über den Reschenpass, das Stilfserjoch, den Umbrailpass, den Ofenpass und die Norbertshöhe ging es über 168km durch Österreich, Italien und die Schweiz.

Das Team spoocha sammelte bei dieser anspruchsvollen Tour Kilometer für die Essener Zick Zack Stiftung.

Der Sponsor, das Gastronomie-Unternehmen Bobby&Fritz, unterstützt die Arbeit der Stiftung im Bereich der Inklusion.

In der Mannschaftswertung erkämpfte sich das Team Platz 2! Wir sind stolz und froh über diese Leistung!